Swisslife-Select-Pokal 2017 Kreis Höxter

15.01.2016 – Unerwartet spannend bis zum letzten Schuß im Turnier mit einem hochgradrig dramatischen Finale, der Swisslife-Select-Pokal 2017 der Damen aus dem Kreis Höxter.

Am zweiten Tag der Meisterschaft gingen die Teams ab Bezirksliga, Landesliga, Westfalenliga und die beiden Finalisten des Vortages an den Start. Namentlich die Kreisligisten SV 06 Holzminden, SV W 03 Scherfede/Rimbeck als Sieger vom Vortag. FC Germete Wormeln, SV Kollerbeck, Phönix 95 Höxter und SSV Würgassen, Landesligist SV Ottbergen / Bruchhausen und Westfalenligist SV Bökendorf.

In der Gruppe 1 hat sich wie erwartet das Bökendorfer Team als Tabellenführer durchgesetzt. Vorjahressieger Germete Wormeln belegt den zweiten Platz mit besseren Torverhältnis vor den Damen aus der Kreisstadt. In Gruppe 2 ist Ottbergen/ Bruchhausen durch die Gruppe maschiert, zweiter wurde das Team aus Kollerbeck.

In den Gruppenspielen richtig in Fahrt gekommen war im ersten Halbfinale zwischen Bökendorf und den Kollerbecker Damen schon nach zwei Minuten die Luft raus den die Bökendorfer Damen führten schon 3:0. Im Laufe der Partie war fast jeder Schuß ein Treffer. Etwas spannender war da schon das zweite Halbfinale zwischen Ottbergen/ Bruchhausen und Germete Wormeln was Ottbergen relativ überlegen mit 3:1 für sich entscheiden konnte.

Das Finale hatte es in sich. Da Bökendorf die Tormaschine angeworfen hatte setzt kaum jemand auf das Team aus Ottbergen. Und wie so häufig kommt es anders als man denkt. Als Underdock mit fast dem ganzen Publikum im Rücken gehen die Damen aus Ottbergen, nicht unverdient, mit 1:0 in Führung. Spätestens ab diesen Moment war das Endspiel ein richtiger Fight von beiden Teams. Bökendorf gleicht zum 1:1 aus. Ottbergen schmeisst noch mehr Kampfkraft und Willen in Spiel und geht nicht unverdient mit 2:1 in Führung. Bökendorf reagiert sofort und nimmt die Torhüterin aus dem Spiel und bringt eine fünfte Feldspielerin. Die Taktik zahlt sich aus, Bökendorf erziehlt zwei Minuten vor dem Ende den 2:2 Ausgleich. Noch einige Torchanchen auf beiden Seiten brachten keine weiteren Treffer.

Die folgenden Lotterie aus 9m Schießen brachte dann letzlich mit 3:2 den Turniersieg für die Bökendorfer Damen.

Die Bilder vom Turnier:

Lass ne Antwort da

Ein Gedanke zu „Swisslife-Select-Pokal 2017 Kreis Höxter

Schreiben Sie einen Kommentar